über mich

 

Ich heiße Mandy Gedig, bin 1982 geboren und arbeite seit Dezember 2008 als Tagesmutter.

Ich habe selbst zwei wunderbare Kinder – Tom und Lana. Tom wurde im September 2007 geboren und Lana im Januar 2010. Seit 2008 bin ich mit meinem Mann Ulf verheiratet.

In meiner beruflichen Laufbahn habe ich zunächst in der Landwirtschaft gelernt und studiert. Anschließend habe ich bis zur Geburt meines Sohnes diesen Beruf mit Leib und Seele ausgeübt.

Wir wohnen auf einem alten Dreiseitenhof in Wilschdorf, der landwirtschaftlich genutzt wird. Inspiriert vom Umfeld des Bauernhofs mit all seinen Tieren und meinem ersten Berufsweg wuchs in mir der Wunsch, Kindern die Natur und die Tiere näher zu bringen und mit ihnen pädagogisch zu arbeiten.

Ich befasse mich privat mit verschiedenen Hundesportarten und der Zucht von Kaninchen. Meine Erfahrungen dort lasse ich auch in die Arbeit mit den Kindern mit einfließen, indem ich sie liebevoll an den Umgang mit den Tieren gewöhne.

Nach der Ausbildung zur Tagesmutti richtete ich meine Räume für die Kinder ein, ließ mich durch das Jugendamt prüfen und erhielt meine Pflegeerlaubnis. Seither betreue ich bis zu 5 Kinder im Alter von 3 Monaten bis 3 Jahren.

Was für Sie als Eltern sicherlich sehr wichtig ist – wir sind ein Nichtraucherhaushalt.

Zu unserem Haushalt gehören noch zwei Hunde und eine Katze, zu denen die Kinder unter Aufsicht und Anleitung Kontakt haben.