Pädagogik

2008 schloss ich meine umfangreiche Ausbildung zur qualifizierten Kindertagespflegeperson mit Erfolg ab.

Seither halte ich mich durch Fortbildungen immer auf dem neuesten Erkenntnisstand und lasse die auf Fortbildungen gemachten Erfahrungen schrittweise mit in die Betreuung einfließen.

Durch diese Maßnahmen sowie den ständigen Austausch mit verschiedenen Kooperationspartnern halte und verbessere ich den Qualitätsstandart in meiner Tagespflegeeinrichtung.

Selbstverständlich sind alle gesetzlichen Vorschriften, beispielsweise aus dem sächsischen Kindertagesstättengesetz für mich verbindlich.

Die Bildung, Erziehung und Betreuung erfolgt nach dem sächsischen Bildungsplan.

 

Das Konzept

Zusatzqualifikation